Christ sucht Christ – hochqualitative Partnersuche für Christen
christ-sucht-christs.de macht Dating einfacher
Mit unserer Plattform haben Menschen Zugriff auf alle Tools und vertrauenswürdigen Experten, die in der heutigen komplexen und manchmal anstrengenden Dating-Landschaft benötigt werden.
Herz
Heile das Loch in deinem Herzen, bevor du eine Beziehung findest
Herz
Gemessene sinnvolle Zusammenhänge sind die größten Prädiktoren für Glück und Schmerz
Herz
Beziehungen, die mit einem Matchmaker begonnen wurden, sind 75% erfolgreicher.

Christ sucht Christ – hochqualitative Partnersuche für Christen

Was bieten wir an?

1 Überprüfung der größten Mail Order Bride Sites
Dating hat dich fertig gemacht? Ärgere dich nicht! Unsere Artikel enthalten die besten Dating-Ratschläge im Internet, einschließlich Expertentipps, Anleitungen, Ratschlägen und mehr.
2 Anleitungen, wie man eine schöne ausländische Braut findet
Ärgere dich nicht! Unsere Artikel enthalten die besten Dating-Ratschläge im Internet, einschließlich Expertentipps, Anleitungen, Ratschlägen und mehr. Hier können Sie die Ratschläge unserer Experten durchsuchen oder Dating-Experten zum Mieten anzeigen.
3 Tipps und Ratschläge von ausländischen Dating-Experten
Unsere Artikel enthalten die besten Dating-Ratschläge im Internet, einschließlich Expertentipps, Anleitungen, Ratschlägen und mehr. Hier können Sie die Ratschläge unserer Experten durchsuchen oder Dating-Experten zum Mieten anzeigen.
offers-img-1
offers-img-2
offers-img-3
offers-img-4

TOP-5 Dating Websites

Editor's Choice
BeNaughty
9.3/10
BeNaughty
GUT FUR Finding and dating an attractive Russian and Ukrainian ladies
UNTERSTUTZUNGSPREIS 5 von 5
SUCCESS RATE 5 von 5
Beliebte Wahl
Flirt
9.4/10
Flirt
GUT FUR Finding and dating an attractive Russian and Ukrainian ladies
UNTERSTUTZUNGSPREIS 5 von 5
SUCCESS RATE 5 von 5
Guter Preis
OneNightFriend
9.7/10
OneNightFriend
GUT FUR Finding and dating an attractive Russian and Ukrainian ladies
UNTERSTUTZUNGSPREIS 5 von 5
SUCCESS RATE 5 von 5
Editor's Choice
FlirtyMature
9.3/10
FlirtyMature
GUT FUR Finding and dating an attractive Russian and Ukrainian ladies
UNTERSTUTZUNGSPREIS 5 von 5
SUCCESS RATE 5 von 5
Guter Preis
Together2Night
9.5/10
Together2Night
GUT FUR Finding and dating an attractive Russian and Ukrainian ladies
UNTERSTUTZUNGSPREIS 5 von 5
SUCCESS RATE 5 von 5

Manchmal ist es schwer für eine religiöse Person, einen Partner zu finden. Diejenigen, die sich wünschen, dass ihr Lebenspartner ihre religiösen Einstellungen teilt, müssen diesen Partner auf speziellen Dating-Webseiten suchen. Wenn Sie ein christlicher Single sind, kommt Ihnen die Webseite mit dem Namen Christ sucht Christ zu Hilfe. Auf diesem Portal suchen Christen nach einem Lebenspartner, die ihren Glauben teilt. Im Gegensatz zu gewöhnlichen Dating-Webseiten, wo solche Eigenschaften wie Aussehen, Gewicht und Körpergröße im Mittelpunkt stehen, fokussiert sich Christ sucht Christ auf den spirituellen Lebensbereich.

Um die Dienste von Christ sucht Christ zu benutzen, müssen Sie vor allem die Registrierung auf dieser Webseite durchführen. Glücklicherweise ist dieser Vorgang auf der Dating-Seite unkompliziert. Als ein registrierter Nutzer erhalten Sie den Zugang zu einigen Funktionen dieses Portals. Frauen haben auf dieser Webseite einen Vorteil, da sie die Möglichkeit haben, die Seite Christ sucht Christ kostenlos zu benutzen. Männer müssen die Premium-Mitgliedschaft bezahlen, um Zugriff auf alle Kontaktoptionen zu erhalten. Jedoch können auch männliche Benutzer sich Zeit nehmen, um zu entscheiden, ob es sich lohnt, sich auf diesem Portal zu registrieren oder nicht. Und um Ihnen diese Aufgabe zu erleichtern, haben wir diesen Dienst sorgfältig analysiert und diese Bewertung verfasst.

Typische Nutzer von Christ sucht Christ

Typische Nutzer von Christ sucht Christ

Die Mitgliederstruktur von Christ sucht Christ hat die folgenden Merkmale:

  • Die Webseite Christ sucht Christ besuchen Christen verschiedener Konfessionen
  • Der Anteil von Frauen und Männern ist ausgeglichen
  • Die Webseite wird von Personen aller Altersgruppen benutzt
  • Die meisten Benutzer sind aber älter als 30 Jahre

Achten Sie darauf, dass diese Webseite ausschließlich für Christen erstellt wurde. Deswegen werden dort Vertreter anderer Religionen und Atheisten ungerne begrüßt. Außerdem ist dieses Portal für Christen ohne bestimmte Konfession nicht sehr gut geeignet.

quote

Im Vordergrund des Lebens der Nutzer von Christ sucht Christ stehen Gott und Glaube. Und der Zweck dieser Dating-Webseite besteht darin, christliche Menschen miteinander zu verbinden. Darüber hinaus bietet Christ sucht Christ den Benutzern die Möglichkeit, die Kontakte nach Konfessionen zu knüpfen, was sehr bequem ist. Sie können zum Beispiel nur katholische Christen suchen, wenn Sie selbst auch ein Katholik sind.

Ruf von Christ sucht Christ in christlichen Gemeinschaften

Ruf von Christ sucht Christ in christlichen Gemeinschaften

Die Dating-Webseite Christ sucht Christ hat einen guten Ruf in den Gemeinschaften der Christen. Das ist eine sichere und vertrauenswürdige Dating-Webseite, die sich um Datenschutz der Benutzer kümmert. Christen schätzen die Möglichkeit, Partner nur innerhalb ihrer Religion zu suchen, sehr hoch, da sie Bescheid wissen, wie schwer es ist, mit einer Person anderer Religion verheiratet zu sein. Außerdem ist die Option, Mitglieder von Christ sucht Christ nach Konfessionen auszusondern, sehr bequem. Viele Christen haben auf diesem Dating-Portal einen Lebenspartner gefunden und einige davon sind schon seit mehreren Jahren verheiratet. Wenn Sie ein christlicher Single beliebiger Konfession und auf der Suche nach einem Partner sind, ist die Seite Christ sucht Christ für Sie perfekt geeignet.

Anzahl der registrierten Christen

Auf der Dating-Webseite Christ sucht Christ werden viele Menschen aus deutschsprachigen Ländern registriert. Rund 60.000 Mitglieder dieser Webseite stammen aus Deutschland. Jede Woche wird dieses Portal von 2000 Christen besucht. 53% der Mitglieder sind Frauen, und 47% der Nutzer ist der Männeranteil. Das Durchschnittsalter der Benutzer liegt zwischen 30 und 40 Jahren. Jedoch kann man sich auf diesem Portal erst ab dem Alter von 16 Jahren registrieren, was ein Vorteil ist, da bei den meisten Dating-Webseiten das Mindestalter 18 Jahre beträgt.

Registrierung auf Christ sucht Christ

Registrierung auf Christ sucht Christ

Für den Registrierungsvorgang auf der Dating-Webseite Christ sucht Christ sind die folgenden Merkmale kennzeichnend:

  • Um sich auf der Webseite Christ sucht Christ zu registrieren, müssen Sie erst Ihre E-Mail-Adresse verifizieren
  • Sofort nach der Anmeldung müssen Sie viele Informationen über sich selbst angeben
  • Es ist notwendig, eigene Konfession bei der Anmeldung anzugeben
  • Die Profilgestaltung ist einfach, aber sehr detailreich

Im Vergleich zu anderen Dating-Portalen, nimmt die Anmeldung bei Christ sucht Christ etwas Zeit. Es ist unmöglich, sich durch Facebook oder andere soziale Netzwerke zu registrieren. Und sofort nach der Anmeldung müssen Sie nicht nur Ihre Benutzernamen und Passwort, sondern auch viele weitere ausführliche Informationen angeben.

Achten Sie darauf, dass es bei Christ sucht Christ wichtig ist, eigene Konfession anzugeben, da Menschen, die zu einer Konfession gehören, nach einem Partner aus derselben Konfession suchen. Zum Beispiel: die Vertreter der Freien Evangelischen Gemeinde wünschen sich normalerweise, Menschen kennenzulernen, die auch ein Teil dieser Gemeinde sind. Zum Glück bietet Christ sucht Christ bei der Partnersuche sehr viele Varianten der Konfessionen. Insgesamt stehen den Nutzern 20 Optionen zur Verfügung. Nachdem Sie alle notwendigen Informationen angegeben haben, können Sie Ihr E-Mail verifizieren und die Funktionen der Webseite genießen. Frauen haben die Möglichkeit, alle Grundfunktionen von Christ sucht Christ kostenlos zu benutzen.

Felder zum Ausfüllen

Felder zum Ausfüllen

Die Felder zum Ausfüllen in den Profilen der Nutzer von Christ sucht Christ haben weitere Eigenschaften:

  • Die Felder auf dieser Dating-Webseite werden ordentlich gestaltet
  • Auf diesem Portal gibt es keine gefälschten Profile
  • Die Benutzerprofile enthalten viele Informationen und sind sehr ausführlich
  • Sie können Ihre Profilinformationen später jederzeit bearbeiten
  • Sie können sich Profilfotos der Nutzer kostenfrei anschauen

Alle Profile bei Christ sucht Christ sind in einige Gruppen unterteilt. Im Allgemeinen sind die Benutzerprofile auf diesem Portal sehr gut und ordentlich strukturiert. Als Nutzer sehen Sie die folgenden Bereiche der Profilinformationen:

  • Allgemeine Informationen: In diesem Bereich befinden sich Informationen, die der Nutzer nach der Registrierung angegeben hat. Zu diesen Angaben gehören Name, Wohnort, Alter, Konfession usw.
  • Details: Hier lassen Sie sich über Interessen, Hobbys und persönliche Eigenschaften eines Mitglieds informieren (zum Beispiel, ob der Nutzer ein Raucher oder Nichtraucher ist).
  • Persönliche Fragen: In diesem Bereich werden bestimmte Fragen beantwortet. Die meisten davon sind mit dem Glauben verbunden. Die Seite fragt Benutzer, ob sie eine Kirche besuchen, was für sie der Glaube bedeutet usw.
  • Ich suche: In diesem Bereich können Mitglieder von Christ sucht Christ ihren Traumpartner beschreiben. Außerdem kann man hier die Informationen dazu angeben, ob man einen Partner für Beziehungen oder Freundschaft sucht.
  • Fotos: Jeder Nutzer hat die Möglichkeit, weitere Bilder (zusätzlich zu dem Profilfoto) hochzuladen.
  • Verifizierung: Sie können Ihr Profil verifizieren, indem Sie zugunsten der Webseite 10 Euro einzahlen. Obwohl die Nutzer nicht wirklich geprüft werden, können sie mit einer Einzahlung ihre ernsthaften Ansichten beweisen. Nach der Einzahlung bekommen Mitglieder ein goldenes Zeichen. Nutzer, die über dieses Symbol verfügen, werden auf diesem Portal als vertrauenswürdig bezeichnet. Außerdem bekommen verifizierte Nutzer einige zusätzliche Funktionen als verfügbar. Die Einzahlung für die Verifizierung ist einmalig.

Hochladen von Fotos

Die Besonderheiten vom Fotohochladen bei Christ sucht Christ sind die folgenden:

  • Es gibt keine Pflicht, ein Foto hochzuladen
  • Viele registrierte Nutzer haben keine Profilbilder
  • Mitglieder mit Fotos erhalten mehr Nachrichten und werden als vertrauenswürdiger bezeichnet
  • Das Hochladen der Bilder ist sehr einfach

Es ist nicht obligatorisch, ein Foto hochzuladen. Bei unserem Test haben wir viele Benutzer ohne Bilder entdeckt. Die Profilbilder sind nur für Mitglieder der Webseite sichtbar. Wenn Sie kein Mitglied dieses Portals sind, werden Sie sich sehr unscharfe Bilder ansehen können.

Das Hochladen von Fotos ist auf dieser Webseite sehr einfach. Klicken Sie nur auf die Schaltfläche „Foto hochladen“ und wählen Sie Ihre Lieblingsdarstellung auf Ihrem Gerät. Achten Sie darauf, dass Nutzer mit Fotos in der Regel viel mehr Nachrichten, als Mitglieder ohne Profilbilder, erhalten. Deswegen wäre es sinnvoll, ein Foto von sich hochzuladen.

Design von Christ sucht Christ

Design von Christ sucht Christ

Das Design der Webseite Christ sucht Christ ist attraktiv. Die überwiegenden Farben sind weiß und blau, die dem spirituellen Thema des Portals entsprechen. Die Schriftgrößen sind sehr groß, sodass auch Menschen mit Sehstörungen und ältere Personen diesen Dienst benutzen können.

Ganz oben befinden sich das Logo des Unternehmens und die Darstellung des wolkigen Himmels über einem Tulpenfeld. Am rechen oberen Rand können Sie sich einloggen. Darunter finden Sie die wichtigsten Schaltflächen dieses Portals:

  • Start
  • Registrieren
  • Login
  • Mitgliedersuche
  • Diskussion
  • Kontakt
  • Christliche Partnersuche

Auf der Hauptseite von Christ sucht Christ wird erklärt, wie die Webseite funktioniert, und für wen sie geeignet ist.

Rechts sehen Sie die Nutzer online und Optionen zur Partnersuche: Er sucht sie und Sie sucht ihn. Wenn Sie die passende Option anklicken, werden Ihnen Benutzer entsprechendes Geschlechts angezeigt. Da auf dieser Webseite die meisten Menschen älter als 30 Jahre sind, können Sie sofort die Kategorie „Nur für 30+“ auswählen.

Christ sucht Christ ist sehr einfach zu bedienen. Die Navigation dieses Portals ist auch für diejenigen geeignet, die Dating-Webseiten noch niemals benutzt haben.

Funktionen von Christ sucht Christ

Funktionen von Christ sucht Christ

Auf dieser Webseite stehen Ihnen viele Funktionen zur Kontaktaufnahme zur Verfügung. Dazu gehören:

  • Diskussionen. Wenn Sie mit anderen Benutzern ein bestimmtes Thema besprechen möchten, steht Ihnen der Bereich mit dem Namen Diskussionen zur Verfügung. Dort können Sie Glaube, Bibel, Ereignisse in der Welt und andere Dinge besprechen. Die meisten Themen sind aber dem Christentum gewidmet.
  • Mitgliedersuche. Auf Christ such Christ können Sie andere Benutzer nach bestimmten Kriterien suchen. Die Suchkriterien auf diesem Portal sind Geschlecht, Alter, Land, PLZ oder Ort, Umkreis und Foto.
  • „Anklopf-Funktion“. Sie können diese Funktion in Anspruch nehmen, wenn Ihnen das Profil eines anderen Nutzers gefällt.
  • Gästebücher. Das ist eine andere Möglichkeit, die Kommunikation mit interessanten Mitgliedern von Christ sucht Christ zu knüpfen.
  • Persönliche Nachrichten. Das ist die beliebteste Kontaktfunktion von Christ sucht Christ. Mit diesem Dienst haben Sie die Möglichkeit, andere Benutzer zu kontaktieren und mit ihnen zu chatten.

Darüber hinaus gibt es bei Christ sucht Christ zusätzliche Funktionen, die wir weiterhin beschreiben werden.

Blog

Alle Benutzer können bei Christ sucht Christ einen Blog führen. Die meisten Benutzer verwenden Blogs, um Gebete oder Gedanken über Religion auszutauschen. Außerdem kann man in Blogs Fragen zur Gemeinschaft stellen. Die Fragen werden schnell beantwortet, da die Community dieser Webseite sehr aktiv ist. Bei unserem Test haben wir allerdings nur wenige Nutzer entdeckt, die die Blog-Funktion benutzen.

Prayer Corner

Mit dieser zusätzlichen Funktion ist es möglich, für etwas zu beten. Dort wird für alles Mögliche gebetet: für einen neuen Beruf, für schnelle Genesung eines Familienmitglieds und die Erfüllung der Wünsche.

Forum

Auf dem Forum von Christ sucht Christ werden zahlreiche Fragen über den Glauben gestellt und beantwortet. Und selbstverständlich sind die meisten Themen dem christlichen Glauben gewidmet. Jedoch kann man dort auch alltägliche Dinge, wie Politik, Musik und Kommunikation, diskutieren.

Partnersuche auf Christ sucht Christ

Partnersuche auf Christ sucht Christ

Auf dieser Webseite gibt es sowohl allgemeine, als auch themenorientierte Suchkriterien. Zu den allgemeinen Kriterien der Suche gehören:

  • Alter
  • Geschlecht
  • Wohnort
  • Foto
  • Online-Status

Zusätzlich können Sie auch die weiteren Suchkriterien in Anspruch nehmen:

  • Glaube
  • religiöse Einstellung
  • Werte
  • Konfession

Vorhandene Filter und Suchkriterien

Wenn Sie die Suche nach einem Partner durchführen möchten, können Sie solche Suchkriterien wie Geschlecht, Alter, Land, Bundesland, Foto, religiöse Einstellungen und Konfession in Anspruch nehmen. Dank diesen Kriterien können Sie eine Person finden, die für Sie am besten geeignet ist.

Kommunikation

  • Frauen können alle Funktionen von Christ sucht Christ benutzen
  • Männliche Nutzer müssen für die Mitgliedschaft zahlen
  • Frauen können auch Nachrichten kostenfrei versenden

Christ sucht Christ bietet seinen weiblichen Mitgliedern die Möglichkeit, diese Webseite kostenlos zu benutzen. Sie können Nachrichten erhalten, lesen und verschicken, ohne das Abonnement zu bezahlen.

Für Männer, die Basis-Mitglieder dieser Webseite sind, stehen nur wenige Funktionen zur Verfügung. Die Preise für die Mitgliedschaft sind relativ günstig.

Die Gemeinschaft von Christ sucht Christ ist sehr aktiv. Bei unserem Test haben wir sofort nach der Registrierung 12 Nachrichten erhalten. Und wenn man ein Foto veröffentlicht hat, kann man bis zu 40 Nachrichten empfangen. Auch in einer christlichen Community werden Profile mit Bildern vorteilhafter sein.

Die Dating-Seite für Christen bietet den Nutzern die folgenden Kommunikationswege:

  • Nachrichten. Die wichtigste Option, einen anderen Nutzer dieses Portals zu kontaktieren, ist Nachrichtenversand. Andere Kontaktmöglichkeiten werden nicht so gerne verwendet.
  • Gästebuch. Sie können Ihr eigenes Gästebuch erstellen, um interessante Benutzer schneller erreichen zu können.
  • Diskussionen. Im Bereich der Diskussionen können Sie mit anderen Mitgliedern verschiedene Themen besprechen.

Kostenlose und kostenpflichtige Konten auf Christ sucht Christ

Die Registrierung auf Christ sucht Christ ist für alle Benutzer kostenlos. Frauen haben die Möglichkeit, den Zugang zu allen Funktionen ganz kostenlos zu benutzen. Männer sollten eine Mitgliedschaft bezahlen, um Nachrichten senden und empfangen zu können. Auf solche Weise gibt es bei Christ sucht Christ die folgenden Optionen:

  • Männer müssen die Jahresmitgliedschaft mit 49,00 Euro bezahlen. Als kostenpflichtige Mitglieder können sie auf alle Funktionen zugreifen.
  • Frauen können optional 10 Euro zahlen, um ihre Vertrauenswürdigkeit und ehrliche Motive zu beweisen. Diese Zahlung ist einmalig.

Kostenlose Funktionen

Als kostenloser Nutzer von Christ sucht Christ können Sie die folgenden Optionen in Anspruch nehmen:

  • Anmeldung
  • Erstellung eines Profils
  • Chats und Post benutzen (nur Frauen)
  • Kontakte speichern (nur Frauen)
  • Freundschaftsanfragen verschicken (nur Frauen)
  • Forum nutzen (nur Frauen)
  • Blogposts schreiben (nur Frauen)

Premium-Funktionen

Als Premium-Mitglied können Sie auch zusätzliche Funktionen genießen:

  • Profilverifizierung (Frauen)
  • die letzten 300 Besucher des Profils anzeigen (Frauen)
  • Nachrichten schreiben und empfangen (Männer)
  • Chats nutzen (Männer)
  • Kontakte speichern (Männer)
  • Freundschaftsanfragen senden (Männer)
  • Forum nutzen (Männer)
  • Blogeinträge schreiben (Männer)

Preise von Christ sucht Christ

Preise von Christ sucht Christ

Christ sucht Christ bietet den Nutzern seine Dienste zu sehr günstigen Preisen. Sogar männliche Benutzer, für welche die Premium-Mitgliedschaft pflichtmäßig ist, können diese zu einem guten Preis für die Zeit von 12 Monaten erwerben. Für Männer ist es aber unmöglich, die Premium-Mitgliedschaft für 1, 3 oder 6 Monate zu kaufen, da nur eine Abonnentenart vorhanden ist.

Hier sind die Preise für eine Premium-Mitgliedschaft bei Christ sucht Christ:

Frauen Männer

10 Euro (optional) 49 Euro für jährliche Mitgliedschaft

Zahlungsmethoden

Christ sucht Christ bietet seinen Nutzern viele Zahlungsmethoden zur Auswahl. Bei Zahlungen für Ihre Mitgliedschaft können Sie die folgenden Optionen benutzen:

  • Banküberweisung
  • Kreditkarten
  • Bankeinzug
  • PayPal

Datenschutz

Die Datenschutzrichtlinien von Christ sucht Christ werden auf der Webseite dieses Dienstes ausführlich beschrieben. Das Team dieses Portals ergreift Maßnahmen, um Ihre persönlichen Informationen zu schützen. Die Webseite verspricht den Benutzern, niemals ihre persönlichen Daten an die Dritten weiterzugeben oder zu verkaufen. Auf solche Weise werden Sie auf diesem Portal geschützt.

Beliebte Fragen:

Beliebte Fragen

Wie kann man den Kundensupport von Christ sucht Christ kontaktieren?

Wenn Sie auf Probleme gestoßen haben oder einfach dem Kundendienst irgendwelche Fragen stellen möchten, können Sie das Supportteam durch die folgenden Kontaktwege erreichen:

quote
  • Adresse: Via Media GmbH (Inh. Benedict Schmid) Kobiboden 63 CH-8840 Einsiedeln
  • E-Mail: [email protected]
  • Telefon: 0800 88 44 233

Was Besonderes hat Christ sucht Christ?

Christ sucht Christ ist eine Dating-Webseite für religiöse Menschen. Dieser Dienst ist ausschließlich an Christen gerichtet. Für Personen, die einen anderen Glauben haben oder Christen ohne bestimmte Konfession sind, ist Christ sucht Christ nicht geeignet. Auf diesem Portal treffen sich Menschen, die zu 20 verschiedenen christlichen Konfessionen gehören. Die meisten Nutzer dieses Portals suchen nach Liebe und Beziehungen, jedoch ist es auch möglich, auf dieser Seite einfach neue Freunde zu finden. Zusätzlich verfügt das Portal über Blogs und Foren, wo die Benutzer verschiedene Themen besprechen und Fragen stellen können. Eine andere Besonderheit dieses Portals besteht darin, dass Frauen diesen Dienst kostenlos benutzen können, während Männer eine kostenpflichtige Mitgliedschaft bezahlen müssen, um Nachrichten senden zu können. Die Mitgliedschaft dauert 12 Monate und wird automatisch verlängert, falls keine Kündigung an die Verwaltung der Seite weitergeleitet wird.

Wie viel kostet die Mitgliedschaft von Christ sucht Christ?

Weibliche Mitglieder können alle Dienste dieser Dating-Webseite kostenlos benutzen. Für 10 Euro können sie auch ihr Profil verifizieren, um anderen Nutzern ihre Vertrauenswürdigkeit zu zeigen. Außerdem erhalten sie mit dieser einmaligen Zahlung den Zugang zu einigen zusätzlichen Funktionen. Im Gegensatz zu Frauen, haben Männer keine Möglichkeit, als Basis-Mitglieder Nachrichten zu senden, und benötigen dazu eine Mitgliedschaft. Das Abonnement für 12 Monate kostet 49 Euro. Das ist ein sehr günstiger Preis im Vergleich zu anderen Dating-Portalen. Nach dem ersten Ablauf der Mitgliedschaft wird sie automatisch verlängert. Wenn man kein Mitglied dieses Dienstes in der Zukunft sein will, muss man seine Mitgliedschaft kündigen.

Wie kann ich mein Profil von Christ sucht Christ löschen?

Als Frau können Sie Ihr Profil einfach bei den Einstellungen entfernen. Klicken Sie auf Ihre Profileinstellungen und wählen Sie „Profil löschen“. Weiterhin bestätigen Sie die Entfernung Ihres Kontos. Als Mann müssen Sie zuerst Ihre kostenpflichtige Mitgliedschaft kündigen. Nach der erfolgreichen Kündigung ist es möglich, das Profil manuell durch Einstellungen zu entfernen.

Wie kann ich mein Passwort auf Christ sucht Christ kriegen, sollte ich dieses vergessen haben?

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, ist es kein großes Problem, da Sie dieses wiederherstellen können. Dazu klicken Sie im Einloggen-Bereich auf die Schaltfläche „Passwort vergessen“. Danach wird ein neues Fenster geöffnet, wo Sie Ihre E-Mail-Adresse, mit welcher Sie sich bei diesem Dienst registriert haben, eingeben müssen. Danach prüfen Sie Ihre E-Mails – Sie kriegen Ihr Passwort wieder. Im Falle, wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, können Sie das Support-Team erreichen, um Ihr Problem auf eine alternative Weise lösen zu lassen.

Wie kann ich meine Mitgliedschaft auf Christ sucht Christ kündigen?

Der Kündigungsvorgang auf Christ sucht Christ ist viel einfacher, als bei vielen anderen Dating-Webseiten. Es gibt zum Beispiel keine Notwendigkeit, einen echten Brief an das Unternehmen zu senden. Alles, was Sie tun müssen, ist im Kündigungsbereich Ihren Benutzernamen und Passwort anzugeben und durch ein Link die Kündigung Ihres Profils zu bestätigen.

Zusammenfassung

Zusammenfassung

Christ sucht Christ ist ein Dating-Portal für christliche Singles. Dieser Dienst ist nur für Menschen verschiedener christlichen Konfessionen geeignet. Das Thema dieser Webseite verbindet Glaube und Partnersuche, da sich viele christlichen Menschen einen Lebenspartner wünschen, der ihren Glauben teilt.

Christ sucht Christ hat eine ziemlich große Gemeinschaft der christlichen Singles. Jedoch ist es anzumerken, dass einige Benutzer dort nicht nach Beziehungen, sondern nach einer Freundschaft suchen. Zusätzlich können Mitglieder dieses Portals an Diskussionen teilnehmen und Blogposts schreiben.

Die meisten Benutzer dieses Portals sind älter als 30 Jahre, obwohl es möglich ist, diesen Dienst schon ab 16 Jahren zu benutzen. Das Verhältnis von Frauen und Männern ist ausgewogen, obwohl Frauen und Männer auf dieser Seite unterschiedliche Gebühren zahlen müssen.

Im Großen und Ganzen ist Christ sucht Christ ein vertrauenswürdiger und sicherer Dienst, wo Sie wahrscheinlich viele nette Bekanntschaften schließen werden. Und wer weiß, vielleicht finden Sie auf diesem Dating-Dienst die Liebe Ihres Lebens!

Personalisierte Empfehlung
Finden Sie heraus, welche Online-Dating-Sites für Sie geeignet sind:
  • Persönliche Empfehlung
  • Finden Sie die Site, die für Sie funktioniert.
Vertrauenswürdig von:
sponsor-1
sponsor-2
sponsor-3
sponsor-4
sponsor-5
sponsor-6